MOTEC earbud SET

(1 Kundenbewertung)

73,20 

MOTEC earbud SET

ist das preiswerte Schutz SET um den Kopf gegen die gefährliche Blue Tooth Strahlung zu schützen. Firmenchefs sollten darauf achten das SET einzusetzen, da es immer mehr Mitarbeiter gibt, die über Kopfschmerzen beim tragen klagen. (hören wir von vielen Seiten w. z. B. Parcel Services).

Mit dem SET ist das Thema zum Vorteil beider Seiten geregelt, da es damit keine Kopfschmerzen gibt und zu erwartende schwere Karkheiten. Abgesehen davon, sind die Firmen für die Gesundheit der Mitarbeiter verantwortlich. Im Falle von Krankheit, was hier naheliegend ist, zahlt weltweit keine Versicherung, da diese, Schäden durch ESMOG ausgeschlossen haben.

Lesen Sie zum Thema diesen Appell von internationalen Wissenschaftlern.

Nicht vorrätig

Kategorie:

MOTEC earbud SET

Um sich gegen den neuen Hype- EAR BUDS– zu schützen, haben wir hier ein SET aus MOTEC und MOTEC Mini zusammengestellt, welches in der Summe um einiges preiswerter ist, als wenn man die Einzelkomponenten kauft. Man nennt die Dinger auch Air Pods.

Natürlich ist es auch für alle anderen wearable Geräte am Körper wie: Smart Watch, Zuckersensor, Brustgurt, Hörgeräte…schlichtweg für alle Geräte geeignet, welche via Handy und Blue Tooth mit anderem Gerät am Körper verbunden werden.

Bei Hörgeräten mit und ohne Blue Tooth Funktion unbedingt verwenden. Das gute Hören wird ohne unseren Schutz dann mit Demenz belohnt! Die naiven Verkäufer wissen leider nicht, was da abgeht mit dem ESMOG.

Ohne dem Schutz werden Sie nach spätestens 2- 5 Jahren irgendwelche Defekte am Kopf, wie Tinnitus u.a. böse Auswirkungen bis hin zu Krebs und Demenz haben. Die ersten Anzeichen sind meist Kopfschmerzen.(Blut Gehirnschranke wird durch die Strahlen geöffnet-Report zum Thema)

Denken Sie dran, das die meisten Zellen im Kopfbereich nicht mehr , wie andere Zellen im Körper, regenerierbar sind. Defekte wie: Gehörverlust, Sehverlust oder Gedächtnisverlust sind nicht heilbar!

Das Gehirn ist die Steuerzentrale des gesamten Körpers und Schäden durch die Strahlen können fatale Folgen für die Gesundheit haben.

Deswegen ist Vorsorge so wichtig.

Zusätzlich zum Schutz des Kopfes, erhalten die Träger mehr VITAL ENERGY, wie wir mit einem BIO Testgerät nachgewiesen haben.

Vor MOTEC                                                                nach MOTEC

Testgerät: BIREGS

Lebendblut Analyse mit Dunkelfeld Mikroskopie

ohne MOTEC

ohne MOTEC

mit MOTEC

mit MOTEC

Merke: Blut ist dein Lebenssaft. Diese Analysemethode ist die Einzige um den Gesundheitszustand zuverlässig anzuzeigen. Beim oberen Bild sind die roten Blutkörperchen durch Handytelefonat verklumpt.

Diese Nachweismethode können Sie normal nur bei alternativen Heilern erhalten.

Siehe auch den aktuellen REPORT

CHIP Montage Ear Buds

MOTEC earbud SET

MOTEC earbud SET

MOTEC

Handystrahlenschutz

Der Chip wird einfach auf planer Oberfläche, wo mindestens 7mm Durchmesser drauf passen, selbstklebend angebracht. Welche Fläche verwandt wird ist egal, da die Funktion nicht von der Lage abhängig ist. Kann auch auf Funktionsflächen platziert werden, da die mit Druck arbeiten. Der CHIP behält immer die Wirkung, außer man zerstört ihn mechanisch. Er kann natürlich auf jegliche Sendegeräte wie z.B. SMART Watch oder Handy platziert werden.

 

Lesen Sie auch:

Auswirkungen gepulster Mikrowellen auf das Gehirn

Autismus und ESMOG

Geballte Infos zu ESMOG finden Sie hier

Ear Buds REPORT

Elektrosmog ist Stress für den Body-VIDEO

 

Inhalt SET:

1 Stk.MOTEC standard  (für das Handy gedacht)

2 Stk.MOTEC mini   (für die Ear Buds)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg

1 Bewertung für MOTEC earbud SET

  1. Kristof Klimanek

    Ich bin sehr froh, dass wir dieses Set gekauft haben, da mein Schwiegervater schon länger Hörgeräte benutzt, die sogar mit seinem Handy verbunden sind. So habe ich ein gutes Gefühl, dass er geschützt ist! Die Aufkleber lassen sich auch gut darauf befestigen, daher eine tolle Ergänzung zum MOTEC Standard!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert