Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

 

Warum gibt es eigentlich Allergien? Bzw. was sind Allergien und woher kommen sie??

Unsere Gott geschaffene unschuldige Welt wurde innerhalb der letzten 100 Jahre von uns dummen Menschen aus Geldgier einfach vergiftet und das Spiel geht akt. Stand 2022 noch immer weiter.

Der Mensch, die dümmste Spezies die dieser Planet jemals getragen hat-vernichtet sich selber.

Tiere können das sei dank nicht, da sie keinen freien Willen haben und nach den kosmischen Gesetzen leben.

 

Allergie ist eine Abwehrreaktion unseres Immunsystems gegen die Umweltgifte welche uns überall belasten.

Auf der anderen Seite kann es aber auch so sein , dass das Immunsystem schon dermaßen geschwächt ist, dass es gewisse Überreitzungen nicht mehr abwehren kann.

 

Was tun??

Wer davon betroffen ist-und es werden immer mehr Menschen, sollte mal drüber nachdenken das Immunsystem zu stärken. Das ist immer grundsätzlich die 1.Aktion an der man nicht vorbei kommt.

 

Immunsystem stärken

*Je nach Alter muss man seinen Körper von allen Giften welche bis dato schon im Körper eingelagert sind, befreien.

Da je nach Alter immer eine leichte bis schwere Übersäuerung des Organismus vorliegt , muss die Entschlackung und Entsäuerung sofort eingeleitet werden.

Siehe Report: Basendrink

Laden Sie den Milieutest runter

*Die Ernährung muss auf Biokost umgestellt werden, wobei das heute gar nicht mehr so einfach ist. Am besten kauft man bei regionalen Landwirten des Vertrauens ein.

Die Masse der Menschen kann sich Bio Kost leider gar nicht mehr leisten, vor allem wenn ein Verdiener eine ganze Familie zu ernähren hat. Hier wäre Selbstanbau oder in Gartengemeinschaften eine Lösung.

*Weitgehendst  auf Fleischgenuss verzichten-wenn man kein Bio Fleisch vom Landwirt seines Vertrauens kaufen kann, dann lieber >Finger weg. Da die Produkte im Supermarkt meist alle mit Pestiziden und Medikamenten belastet sind.

*Primär sollte man Pflanzenost genießen, da die Menschen trotz aller Befürworter keine Fleischfresser sind. Das kann man schon an der Darmlänge von 7 m ablesen. Raubtiere haben ganz kurzen Darm, damit das Gift sofort wieder aus dem Körper raus geht. Aber speziell hier in Austria geht es ja nur um den Genuss-es muss nur schmecken,-was da drin ist, danach fragt keiner.

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Hier haben wir auch genau deswegen eine nationale Krankenanstalt. Selten so viele kranke  Menschen ab Alter x gesehen.

*Körper entgiften mit dem richtigen Wasser

*Weißmehlverzicht ist angesagt und alles was damit zusammenhängt. Alle industriell erzeugten Getreide sind heute durchwegs mit Glyphosat gedüngt (round Up) und lösen Glutenallergie-Zöliakie aus. Es sei denn Sie finden alte Sorte welche noch nicht für Industrie modifiziert ist. Probieren Sie unser Brotrezept-vollkommen ohne Mehl oder mahlen Sie selber Biokörner mit unserem VE Mix JET.

Da es heutzutage weder Leitungs-noch Flaschenwasser in guter Qualität gibt, trinken die meisten Menschen über den Geschmack. D. h. Soft und Energy Drinks. Mag gut schmecken ist aber Katastrophe für den Body. Kohlensäure ist bei allen Getränken tunlichst wegen der permanenten Übersäuerung zu vermeiden. Vom Kamelgetränk Kaffee, wollen wir erst gar nicht reden, danach ist ja die gesamte Gesellschaft förmlich süchtig. (übersäuert dauerhaft extrem)

Mit oben angeführten wird der Körper permanent übersäuert, bis eine Tages-meist im Alter über 50 die ersten großen Krankheiten erscheinen. Man ist geschockt dass man auf einmal Krebsdiagnose hat. Unser Körper kann viel ab, aber irgendwann ist es genug.

Merke Wasser kann durch nichts andere flüssige ersetzt werden.

Also ist es ein muss, jeden Tag min. 30ml-Wasser bester Qualität /Kg Körpergewicht zutrinken. Ohne Kohlensäure wohlgemerkt !!!

Allergische Reaktion

Prinzipiell ist nicht die Nuss oder sonstiges Lebensmittel dafür verantwortlich, sondern die darin enthaltenen Umweltgifte. Die Reaktion ist eine sinnvolle Maßnahme des Körpers, ähnlich einer Warnlampe, dass mit dieser Nahrung etwas nicht stimmt.

Im Prinzip merkt sich der Body das, ähnlich wie beim Immunsystem mit den Antikörpern .

Vital Energy bietet für die Harmonisierung der Lebensmittel den Vital Star an, welcher alle Schadstoffschwingungen wieder in die natürliche Ordnung bringt.

Zum anderen haben wir den Immun Booster welcher, das Immun System enorm stärkt. Allerdings werden ungeeignete Nahrungsmittel für unseren Körper, welche von Natur aus nicht vorgesehen sind, weiters abgewiesen und allergische Reaktionen wie Pickeln usw. werden trotzdem gezeigt.

Oft kommt die Allergie auch von Elektrosmog wie das Buch beschreibt. Hier ist der Immun Booster das Mittel der Wahl.

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Allergie bekämpfen ohne Medikamente

Leider ist das Wissen um diese Lebensmittel zu wenig verbreitet.

Details über Allergien können Sie in großer Menge weiter im Netz nachlesen.

 

Zusammenfassung:

Elektrosmog prüfen

Körper entschlacken

Immun System stärken

Lebensmittel harmonisieren.

Säurestatus testen

Damit sollte nach spätestens 6 Monaten der Spuk mit den Allergie Reaktionen vorbei sein.

Medikamente gegen Allergien zu nehmen ist der schlechteste Weg, da hiermit dauerhaft der Körper noch mehr belastet wird, weil ja die Ursache nicht ausgeschaltet wird.

Bei Kontakt Allergien gilt das gleiche Prinzip.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert