Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

 

 

Wer kennt sie nicht- die laufende Nase in der kalten Jahreszeit.

Es wird alles mögliche dagegen angeboten. Meist ist es Chemie die gesprüht wird und aktuell hilft, aber trotzdem ist die Ursache nicht beseitigt. Im Gegenteil: dauerhaft angewandt schadet es dem Körper, da meist Chemie drin ist, wie bei allen Medikamenten der Pharma. Umsonst steht bei der Werbung nicht immer der Nebenspruch- zu Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

Woher kommt die laufende Nase

Es geht wie immer um Bakterien und Viren, welche die Schleimhäute veranlassen Sekret abzusondern um die Biester auszuspülen. Ein Schutz für den Body, damit sie nicht weiter eindringen können.

Problem: Die meisten Menschen in der heutigen Industriewelt sind stark übersäuert und damit ist der Nasenschleim natürlich sauer-ca. PH bei 5. Genau das Milieu lieben diese Biester- da fühlen sie sich richtig wohl. Test Säurestatus im Körper

Bewährtes Hausmittel gegen laufende Nasen

Hat man verstanden, dass das saure Milieu  von den Mikroben geliebt wird, kann man eine einfache Gegenmaßnahme ergreifen, die nicht viel kostet und trotzdem hoch effizient ist.

Aus dem Ayurveda wird schon seit Jahren die Nasenspülung mit Salzen verwendet .Wir verwenden unser altbewährtes Natriumbikarbonat, was bei jeglicher Entsäuerung das top Mittel schlechthin ist und im Prinzip nichts kostet. (20Kg ca. 25,-  bis 30,-)Wir verwenden immer die lebensmittelechte Version E500. Es ist auch unter Natron besser bekannt.

Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

Vorgangsweise

1.Man nehme sich eine Nasendusche, welche man in der Apotheke  oder im Netz beziehen kann.

2.Erhitze Wasser und gebe 1 EL von dem Natron rein. Umrühren.

3.Danach lasse man es auf Körpertemperatur abkühlen

4.In die Nasendusche einfüllen.

5.Über dem Waschbecken zuerst in das erste Nasenloch stecken und das andere Nasenloch mit Daumen zu halten. Wenn man mutig ist, kann man auch mal die Flüssigkeit hochziehen, was aber brennt! Die Flüssigkeit läuft durch das andere Nasenloch wieder raus. Wenn Sie was schlucken, macht es nichts.

6.Nachdem der halbe Tank der Nasendusche leer ist, die andere Seite genauso bearbeiten.

7.Anständig in Handtuch ausschnupfen.

8.Dann die Nasenlöcher mit sanfter Hautcreme einreiben.

Laufende Nase Hausmittel

Laufende Nase Hausmittel

Das wars dann eigentlich.

Wenn man das Prozedere an 2 Tagen morgens und Abends durchführt-ist der Spuk: Laufende Nase vorbei.

Wir haben das sogar schon bei Stirnhöhleneiterung udgl. im Mund- Rachenraum angewandt. Der Erfolg war gewaltig!

Einfach experimentieren-es kann  absolut nicht passieren, da dies ein Naturmittel ist.

Lesen Sie auch unseren Report Entsäuerung

Zur Anwendung können Sie auch unser Entsäuerungs SET einsetzen, was für den Zweck jahrelang hält und ausreicht.

Auf eine trockene Nase….