Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber sowie Geräteproduzenten

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber sowie Geräteproduzenten

Da sich die Sachlage zum Thema schädlich oder unschädlich, immer mehr zu Gunsten der Schädlichkeit entwickelt, stehen die großen Player vor einem unlösbaren Problem:

Es darf nicht schädlich sein, da sonst eine Flut an Klagen bzgl. Gesundheitsschädigung auf sie zukommt. Wie aber in Insiderkreisen bekannt, gibt es weltweit keinen Rückversicherer welcher das Risiko Strahlung Handy, abdeckt.

Die Swiss RE hatte kürzlich Mobilfunktechnologien auf Alarmstufe rot gesetzt. Will heißen: unkalkulierbares Risiko –nicht versicherbar! Bericht Swiss RE

Auf der anderen Seite stehen aber weltweit tausendfach Wissenschaftler welche nachweisen, dass es in Zukunft wegen dieser Technik zu einem Gesundheitsfiasko kommen kann. 

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Alle Insider kennen das Debakel des Rückversicherers Britisch Loyd, welche seinerzeit wegen des Asbestskandals nahezu pleite ging.

Dabei wäre die Lösung so einfach:

Einsatz von Harmonisierungstechnologie von Vital Energy für jegliche Applikation. Für Gerätehersteller genauso wie für Netzbetreiber. Wir können die Technik industriegerecht herstellen, für Handys z.B. automatisch bestückbar wie in Elektronik üblich.

Netzbetreiber können Ihre Masten einfach ausrüsten und die Sendeleistung: man höre-erhöhen. Der Widerstand in der Bevölkerung gegen jegliche Sendemastaufstellung oder Rundum WIFI wird zur Geschichte werden. (Baumsterben, negativer Einfluss auf gesamte Natur inkl. Tierpopulation wäre gelöst).

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Mobilfunk und das Debakel der Netzbetreiber

Zum Schluss profitieren alle davon, der Enduser genauso wie die Technologiefirmen. Der Enduser da er sich sicher fühlen kann und auf modernste Technologie zugreifen kann, die Hersteller und Netzbetreiber welche nun jegliche Technologie ohne Probleme in den Markt bringen können, ohne angefeindet zu werden.

Die gesamte Diskussion wäre zu Ende und alle wären zufrieden. Grüner Technik gehört die Zukunft!

Ein must have: Handystrahlenschutz von Vital Energy!

Teilen