Herzlich Willkommen!

 Kundenservice
Häufige Fragen
+43 (0) 660 374 0326
Kontakt
 Mo-Fr 10-16 Uhr
 info@vital-energy.eu

Harmony Produkte und skalare Wellen-ein Bericht für Insider

08.11.17 07:24

In der E-Technik waren bis vor kurzem nur sogenannte tranversale Wellen wissenschaftlich anerkannt. Die bekannten hertz`schen Wellen, wie wir alle im Physik Unterricht gelernt haben. Allerdings  erklären diese Wellen gewisse Phänomene nicht, die vorhanden sind. Wer einigermassen wissenschaftlich involviert ist, weiss dass in dem Fall, um der Mathematik treu zu bleiben, einfach Postulate -Axiome- in Formeln eingesetzt werden um das Endergebnis sauber zu gestalten.

Ein kluger Physiker-Prof. Dr.Meyl -hat sich der Sache- skalare Wellen- angenommen und den Nachweis erbracht, dass es sie gibt und math. die Postulate ersetzen können. Seine Ausarbeitungen basieren auf dem Wissen von Nikolas Tesla, der seinerzeit vor mehr als 100 Jahren genauso diffamiert wurde wie Dr.Meyl bis vor  2 Jahren. Nun sind diese Wellen allerdings anerkannt-höchst wissenschaftlich!

Nun ist es an der Zeit, dies einer breiten Masse zugänglich zu machen. Worin besteht die akt. Wichtigkeit? Biologische Systeme kommunizieren genau mit diesen Wellen, deswegen ist das unserer Meinung wichtig für jeden, da es direkt unsere Gesundheit betrifft. Wir werden durchflutet von Elektrosmog-Handy, WLAN, Blue Tooth usw.um nur ein paar bekannte Techniken zu nennen.

Unsere Harmony Produkte, welche zu 100% auf dieser Technology aufgebaut sind, versteht eigentlich keiner, obwohl sie zu 100 tausenden erfolgreich im Einsatz sind. Hier ist der Schlüssel. Wer es genauer wissen will, soll bitte bei YouTube unter Dr.Meyl suchen-es werden alle Informationen angeboten.

z.B.https://www.youtube.com/watch?v=G53SkRv3Xac

Und für alle techn. Meckerer, die das nicht verstehen und akzeptieren wollen:

Abschirmung bei ESMOG funktioniert nicht, weil diese Wellen jedes Material durchdringen und eben nicht wie transversale Wellen funktionieren. Umwickelt einfach ein Handy mit  Alufolie und ruft es an-es wird klingeln. Was man mit den üblichen Messmethoden misst-ist bezogen auf biologische Verträglichkeit- falsch! Dazu brauchts anderes Messequipment-z.B.das von Dr.Meyl.

Alle baubiologischen Massnahmen die diese Technik nicht als Grundlage haben, sind weiter nichts als Humbug.

Für jeden Laien: Hütet Euch vor solchen Anbietern.

Post Comments

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommtar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen