Herzlich Willkommen!

 Kundenservice
Häufige Fragen
+43 (0) 660 374 0326
Kontakt
 Mo-Fr 10-16 Uhr
 info@vital-energy.eu

Lebendige Nahrung und vegane Kunstprodukte

09.05.16 01:40

Prophylaxe für die Gesundheit steht hoch im Kurs, da immer mehr Leute begreifen, dass die Ernährung zu einem hohen Prozentsatz für die kranken Industrievölker verantwortlich ist.

Junkfood &Co. schlägt erbarmungslos zu. Übergewicht, Diabetes, chronische Krankheiten udgl.

Dass die Schulmedizin dahingehend absolut auch nichts zu bieten hat, begreifen langsam aber auch sicher die letzten Nachzügler. Das Beispiel Krebs zeigt die Hilflosigkeit der Wissenschaftler.

Green Food ist die neueste Hype welche die Menschen wieder in das gesundheitliche Gleichgewicht bringen kann. Smoothies sind angesagt und heilen wirksam und nachhaltig im Gegensatz zu chemischen Tabletten.

Nun haben sich natürlich wieder findige Leute unter dem Schlagwort VEGAN, eine neue Geschäftsidee ausgedacht. Normales Junkfood inkl.Fleisch vom Geschmack zu kopieren, aber auf pflanzlicher Basis aufzubauen. Meist ist SOJA drin. In den Chemielaboren der heutigen Zeit ist das mittlerweile alles einfachst möglich. Der nicht aufgeklärte Verbraucher meint er tut was Gutes für den Body und hängt sich an den Trend dran, mit dem Gefühl er tut sich was Gutes, weil kein Fleisch drin usw.

Mit nichten liebe Leute: das ist genauso JUNK Food wie alles andere. Industriell hergestellt, kein Leben drin, also tot. Keine energetische Ordnung und Harmonie wie bei pflanzlicher Nahrung. Damit kommt man vom Regen in die Traufe. Da braucht man erst gar nicht umstellen-kann genauso bei Fleisch bleiben. Der einzige wichtige Unterschied: es werden ev. keine Tiere getötet.             

Dauerhafte Gesundheit und ein Leben ohne Krankheit kann nur lebendige, frische, biologische Nahrung inkl. bestes Wasser, bringen. 

Sehen Sie sich auch den Ökö Test zum Thema "Fleischlose Produkte fallen durch" an:
www.wiwo.de/technologie/forschung/oeko-test-fleischlose-produkte-fallen-durch/13659534.html

Post Comments

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommtar posten zu können.

hier klicken um sich einzuloggen